Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (19)
  • 2015 (20)
  • 2014 (36)
  • 2013 (33)
  • 2012 (36)
  • 2011 (23)
  • 2010 (29)
  • 2009 (21)
  • 2008 (3)

Kategorien

Unterabschnitts-Übung in Unterdürnbach

Am Donnerstag, den 14. April 2011  fuhren alle Feuerwehren der Gemeinde Maissau um ca. 19:00 Uhr zur diesjährigen Frühjahres-UA-Übung nach Unterdürnbach.
Seitens der FF-Grübern haben 9 Mann daran teilgenommen.
Gleich nach Eintreffen in Unterdürnbach wurden wir von einem Losten zum Einsatzort geleitet und der Einsatzleiter gab uns unseren Einsatzbefehl.
Das „Brandobjekt“ war eine große Eternit-bedeckte Halle in der Kellergasse. Unsere Aufgabe war es von der Hauptstrasse von einem Hydranten eine Schlauchleitung durch einen Bauernhof bis vor das „Brandobjekt“ zu legen und die Brandbekämpfung mit 1 Strahlrohr durchzuführen. Mit dem zweiten Strahlrohr haben wir eine angrenzende Scheune geschützt und verhindert, dass der „Brand“ auf diese übergreift.  Diese Aufgabe haben wir sehr rasch umgesetzt.
Als alle Feuerwehren ihre Aufgaben erfüllt hatten kam der Befehl „Brand aus“.

Nach dem Zusammenräumen lud uns die FF-Unterdürnbach noch auf eine Stärkung ein und wir rückten gegen 21:00 Uhr wieder in unser FF-Haus ein.