Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (19)
  • 2015 (20)
  • 2014 (36)
  • 2013 (33)
  • 2012 (36)
  • 2011 (23)
  • 2010 (29)
  • 2009 (21)
  • 2008 (3)

Kategorien

Grundausbildung in der FF Grübern

Ohne Ausbildung geht es in der Feuerwehr nicht!

Da dies auch unseren Kammeraden, Pfannhauser Christian, Nicham Günter und Hofstetter David bewusst ist, absolvieren sie gerade die Basisausbildung in der Feuerwehr um sich das Grundwissen für den Feuerwehrdienst anzueignen.

Grundlage für diese Ausbildung in der Feuerwehr ist das „Handbuch für die Grundausbildung“ nach welchem das Fachwissen vermittelt wird und die Grundzüge der Tätigkeiten bei der Feuerwehr näher gebracht werden!

Der erste Abschnitt der Ausbildung erfolgt durch theoretische Schulungen, der zweite Abschnitt erfolgt durch die praktische Umsetzung bei den Übungen.

Die Grundausbildung in der Feuerwehr beinhaltet folgende Themenbereiche:
Organisation und Verhaltensregeln der Feuerwehr;
Unfallverhütung im Feuerwehrdienst samt 16-stündiger Erste Hilfe Kurs;
Geräte und Ausrüstung für den Brand- bzw. Technischen Einsatz
Schutzbekleidung und Atemschutz (Grundinformation)
Alarmsystem und Nachrichtendienst (Grundinformation)
Brand- u. Löschlehre, Löschtechnik und Maßnahmen beim technischen Einsatz
Gefahrenlehre mit Verhaltensregeln
Verhalten im Einsatz (in Form von Übungen)

Mit dem Besuch der Ausbildungseinheiten in der Feuerwehr ist dann die Grundausbildung in der Feuerwehr abgeschlossen und die Voraussetzung für den Besuch das Modul „Abschluss Truppmann“ und anderen Lehrgängen gegeben!

 

Unser Ziel ist es bis Herbst mit der Grundausbildung in der Feuerwehr fertig zu sein. Danach soll die Ausbildung für Funk und Atemschutz folgen.