Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (19)
  • 2015 (20)
  • 2014 (36)
  • 2013 (33)
  • 2012 (36)
  • 2011 (23)
  • 2010 (29)
  • 2009 (21)
  • 2008 (3)

Kategorien

1. Ausflug der FF-Grübern

Am Samstag den 3. Mai 2014 fand der erste Tagesausflug der FF-Grübern statt. Die Reise ging in das südliche Burgenland, in den Bezirk Oberwart.

Die erste Station war die unterirdische Welt des Bernsteiner Felsenmuseums wo wir viel Interessantes über die Edelserpentin-Gewinnung und -Bearbeitung erfuhren.

Nach dem Mittagsessen fuhren wir weiter zum Baumwipfelweg nach Althodis. Leider zog gerade eine Regenwolke auf als wir uns auf den Weg in den Wald machten. Trotz des stürmischen Wetters wagte sich ein Großteil der Mitreisenden auf den 250 Meter langen und bis zu 21 Meter hohen Weg durch die Baumwipfel.

Anschließend fuhren wir zur Vinothek am Eisenberg wo wir im Rahmen einer Weinverkostung einige sehr gute Weine des Südburgenlandes verkosteten.

Danach ging die Fahrt weiter nach in Sankt Martin in der Wart. Dort trafen wir uns mit einigen Kameraden der FF-Sankt Martin beim Heurigen und ließen den Tag gemeinsam ausklingen.

Allen Teilnehmer/innen hat unser erster Tagesausflug sehr gefallen.