Archiv

  • 2020 (3)
  • 2019 (6)
  • 2018 (8)
  • 2017 (7)
  • 2016 (19)
  • 2015 (20)
  • 2014 (36)
  • 2013 (33)
  • 2012 (36)
  • 2011 (23)
  • 2010 (28)
  • 2009 (20)
  • 2008 (3)

Kategorien

Fahrzeugbergung

Am Samstag, den 26.09.2020 wurde die FF-Grübern um 09:09 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen.
Mit insgesamt 9 Mann rückte die FF wenige Minuten später aus und konnte das in den Straßengraben gerutschte Auto rasch wieder auf die Fahrbahn verbringen. Der Fahrzeuglenker konnte die Fahrt fortsetzen.

UA Übung im Steinbruch in Limberg

Am Montag, den 07. September 2020 fand abends die Unterabschnitts-Übung, organisiert von der FF-Limberg im Steinbruch, statt.
Übungsannahme war ein Brand im 42 m hohen Asphaltmischturm, wobei auch eine Person vermisst wurde.
Die Feuerwehren der Gemeinde Maissau (Limberg, Maissau, Grübern, Oberdürnbach, Eggendorf und Unterdürnbach) wurden auch von den Feuerwehren aus Niederschleinz und Sitzendorf unterstützt.
Die vermisste Person wurde im Asphaltmischturm vorgefunden und mittels Korbtrage gerettet.
Die Feuerwehren bekämpften den Brand mit mehreren Löschleitungen und zwei Wasserwerfern und konnten nach ca. einer Stunde die Übung erfolgreich beenden.
Insgesamt nahmen fast 100 Mann mit 13 Fahrzeugen an dieser „Groß-Übung“ teil, wobei die FF-Grübern mit dem KLF und einem Privatfahrzeug mit insgesamt 12 Mann ausrückte.

 

Asphaltmischanlage
Rettung mit Tragekorb
Wasserwerfer
Saugstelle
Löschleitung..
Löschleitung

FF-Heuriger/Kabarett im Zeughaus Walter Kammerhofer verschoben auf 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Unterstützer der Freiwilligen Feuerwehr Grübern,

aufgrund der Corona-Krise wird 2020 unser FF-Fest und der Kabarett-Abend nicht in gewohnter Weise durchführbar sein und wir haben uns daher entschlossen beide Veranstaltungen heuer nicht durchzuführen – beide Veranstaltungen werden somit wieder 2021 stattfinden.

Das FF-Fest und der Kabarett-Abend findet nächstes Jahr vom 09. – 11. Juli 2021 statt.

Unser Kabarettabend 2021 wird, wie für heuer geplant, durch Walter Kammerhofer gestaltet werden – alle für 2020 gekauften Karten sind auch 2021 gültig.
Sollten Sie Karten zurückgeben wollen bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit Herrn Anton Hofstetter – Tel. 0664 277 06 96

Die Freiwillige Feuerwehr Grübern wünscht Ihnen alles Gute und Gesundheit in dieser schwierigen Zeit und wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2021.

FF-Heuriger mit 1. Kabarettabend Lydia Prenner-Kasper

Von 5. – 7. Juli 2019 fand unser FF-Heuriger statt.

Am Freitag, 05. Juli konnten wir viele Besucher zu unserem Steckerlfisch-Essen begrüßen.

Am Samstag, 06. Juli fand unser 1. Kabarettabend statt.
Lydia Prenner-Kasper trat mit ihrem neuen Programm „Krötenwanderung“ vor vollem Haus auf und begeisterte das Publikum immer wieder mit ihren „krötig“ witzigen Texten. Nach der Vorstellung nahm sich Lydia noch ausreichend Zeit um ihren Fans Autogrammkarten zu unterschreiben und Fotos mit ihr zu machen. Aufgrund der lauen Sommernacht liesen viele Besucher den Abend  dann noch in unserer Weinkost bzw. Schank/Seidelbar gemütlich ausklingen.

Am Sonntag, 07. Juli gab es heuer wieder unsere „Bürgermeister-Grillhendl“ und Surschnitzel zum Mittagstisch. Unser kleinsten Besucher konnten sich in der Luftburg austoben.

Zweifacher Sieg bei Abschnittsleistungsbwerbe in Thern

Am Samstag den 22. Juni fanden in Thern die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe in Thern statt.

Wir könnten sowohl im Bewerb Bronze A und in Silber A der 1. Platz erreichen.

Außerdem nahmen wir am Parallel- Bewerb Teil und könnten hier das kleine Finale gewinnen.

Maibaum-Aufstellen

Am 1. Mai haben wir, wie jedes Jahr, unseren Maibaum beim Feuerwehrhaus in Grübern aufgestellt.
Zu diesem Ereignis haben sich bei windigem, aber sonnigem Wetter zahlreiche Besucher vor dem FF-Haus eingefunden.

Fotos zur Verfügung gestellt von Andy

50er Geburtstagsfeier unseres Kameraden Werner Schober, HLM

Am Freitag, den 28. September 2018 lud uns unser Kamerad HLM Werner Schober in seinen„Buschenschank Schober“ in Grübern ein, um mit ihm seinen 50. Geburtstag zu feiern.

Kommandant OBI Hans Gnauer dankte Werner Schober für seinen langjährigen Einsatz, speziell auch als aktueller Zeugwart, für die Feuerwehr Grübern

Nachdem alle dem Geburtstagskind gratuliert hatten verbrachten wir gemeinsam ein paar gemütliche Stunden.

Wir wünschen unserem Kameraden auch weiterhin alles Gute und Gesundheit und bedanken uns recht herzlich für die Einladung.

 

40er Geburtstagsfeier Günter Nicham

Am Samstag, den 1. September 2018 war die FF-Grübern zur 40er-Geburtstagsfeier unseres Kameraden Günter Nicham eingeladen. Die FF-Kameraden/innen und unser Kommandant Hans Gnauer, HBI gratulierten Günter sehr herzlich zu seinem runden Geburtstag.

Florianifeier mit Angelobung

Am Sonntag, den 6. Mai 2018 fand in Eggendorf am Walde die Florianifeier, mit anschließender Angelobung unserer 2 neuen FF-Kameraden:

Stefan Gnauer und
Marco Pichler

statt.

Mitgliederversammlung 2018

Am Freitag den 12. Jänner 2018 fand im FF-Haus unsere Mitgliederversammlung statt.
Der Kommandant Ganuer Hans, OBI begrüßt Bgm. Josef Klepp, UA-Kdt. Franz Kloiber, Abschnitts-Kdt. Andreas Schwingl und alle Mitglieder/innen der Feuerwehr inkl. der FF-Jugend.

Danach gab unser Kommandant einen Rückblick zu den zahlreichen Aktivitäten des letzten Jahres.
zB. fand im Jahr 2017 in Grübern der 24-Stunden-Tag der FF-Jugend statt und wir haben bei den
Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe in Göllersdorf – Bezirk Hollabrunn
(4. Platz Bronze/A und 1. Platz in Silber/A) erfolgreich teilgenommen.

Ehrungen:
Ehrenzeichen für 40 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
EBI Walter Gnauer
EVM Herbert Hofstetter

Einzelausbildungen:
Gruppenkommandanten-Kurs: Hofstetter Martin, Horwarth Bernhard
Abschluss Feuerwehrkommandant: Christian Pfannhauser
Einsatzmaschinistenausbildung, Fahrmeister: Schindelar Manuel

Beförderungen:
Hofstetter David vom FM zum OFM
Hofstetter Martin vom OFM zum LM
Horwarth Bernhard OFM zum LM
Horwarth Leopold vom OFM zum LM
Pichler Marco zum PFM

Als neues Feuerwehr-Mitglied dürfen wir Pichler Marco FF-Grübern begrüssen, welcher von der FF-Jugend in den Aktiv-Stand übernommen wurde.

Unser Kommandant bedankt sich bei allen Kameraden/innen für die gute Zusammenarbeit und bittet alle FF-Mitglieder/innen auch weiterhin um zahlreiche Teilnahmen an den laufenden Schulungen und Übungen.
Er beschließt die Sitzung mit einem „Gut Wehr“.

Nachwuchs bei unseren FF-Mitgliedern Julia und Martin

FM Julia Strobl und OFM Martin Hofstetter freuen sich über die Geburt ihres zweiten Sohnes.

John Josef ist am Dienstag den 06.02.2017 um 01:29 Uhr im Landesklinikum Waldviertel Horn zur Welt gekommen.
Bei seiner Geburt war er 51 cm „groß“ und wog 3,10 kg.

Die FF Grübern gratuliert den glücklichen Eltern, unseren FF-Mitgliedern, Julia und Martin, sehr, sehr herzlich!

70. Geburtstag von Helmut Guidugli

Am Freitag, den 5. August 2016 lud uns unser Kamerad Helmut Guidugli zum „Buschenschank Schober“ in Grübern ein, um mit ihm seinen 70. Geburtstag zu feiern.  Rund 20 Kameraden/innen folgten dieser Einladung.

Nachdem alle dem Geburtstagskind gratuliert hatten und die Geschenke überreicht waren verbrachten wir dort gemeinsam ein paar gemütliche Stunden.
Wir wünschen unserem Kameraden auch weiterhin alles Gute und
Gesundheit und bedanken uns recht herzlich für die Einladung.

DSCN0860_GDSCN0864_GDSCN0865_G

Abschnittstag in Großwetzdorf

Am Samstag den 18.06.2016 fand in Großwetzdorf der Abschnittstag unter Teilnahme aller Feuerwehren des Abschnittes Ravelsbach statt.
Im Rahmen dieses Ehrentages der Feuerwehr wurden an zwei Mitglieder der FF-Grübern eine hohe Auszeichnung vergeben und zwar das

Verdienstzeichen 2. Klasse Silber
an
Hofstetter Anton, EBI
und an
Schober Bernhard, V

Die FF-Grübern gratuliert den Ausgezeichneten und bedankt sich für die langjährige Unterstützung.

Florianifeier mit anschließender Fahrzeugsegnung

Am Samstag den 7. Mai wurde die FF Grübern von der FF Maissau zur Florianifeier mit anschließender Fahrzeugsegnung eingeladen. Vor dem Feuerwehrhaus der FF Maissau trafen alle Feuerwehren des Unterabschittes Maissau zusammen und marschierten gemeinsam zur Kirche, wo die Heilige Messe abgehalten wurde. Im Anschluss wurden am Hauptplatz von HBI Franz Kloiber neue Feuerwehrmitglieder angelobt sowie den ehemaligen Kommandanten EOBI Bruno Fähnrich aus Maissau und EOBI Anton Hofstetter von der FF Grübern der offizielle Ehrendienstgrad „Ehrenoberbrandinspektor“ verliehen. Zuletzt wurde das neue Wechselladefahrzeug von unserem Pfarrer Kristof Darlak gesegnet und Bgm Josef Klepp sowie Landesfeuerwehrrat Alois Zaussinger lobten in ihren Ansprachen die gute Zusammenarbeit. Danach wurden die Feuerwehren gemeinsam mit der Musikkapelle im Musikheim zum Essen eingeladen und so der Abend ausgeklungen.

Einsatzübung mit Eggendorf

Am Montag, den 02. Mai 2016 um 19:30 Uhr fuhren wir auf Grund einer Einladung der FF Eggendorf mit 6 Mann zu einer gemeinsamen Übung in den Nachbarort. Übungsannahme war ein Scheunenbrand. Die FF-Grübern erhielt vom Übungsleiter die Aufgabe den Brand der Scheune zu bekämpfen. Die FF-Eggendorf bekämpfte ebenfalls den Brand der Scheune, außerdem schützte die FF Eggendorf das angrenzende Gebäude. Nach dem „Brand aus“ wurde eine Übungsnachbesprechung durchgeführt. Dabei wurden speziell die Aufgaben des „Einsatzleiters“ beziehungsweise des „Gruppenkommandaten“ genauer durchbesprochen.

Übung mit FF Eggendorf Übung mit FF Eggendorf

FF-Grübern unterstützt den Maissauer Rad-Duathlon 2016

Am Samstag, den 23. April 2016 fand im Rahmen des Maissauer Stadtlaufes auch zum fünften mal der Rad-Duathlon statt. Die FF-Grübern unterstützte diese Veranstaltung und übernahm von 11:00 – 12:30 Uhr die Streckensicherung im Kreuzungsbereich Gumping-Grübern und im Ortsgebiet von Grübern bzw. wurde auch ein Außenposten in Eggendorf bereitgestellt um die „Umleitung“ zu überwachen.

DSC_4850_G DSC_4865_G DSC_4867_G DSC_4882_G DSC_4886_G-FM

DSC_4825_G-WG

Lokalmatador

DSC_4890_G-JF

Nachwuchs-Lokalmatador