Archiv

  • 2017 (7)
  • 2016 (19)
  • 2015 (20)
  • 2014 (36)
  • 2013 (33)
  • 2012 (36)
  • 2011 (23)
  • 2010 (29)
  • 2009 (21)
  • 2008 (3)

Kategorien

Letzte Übung 2010 – Atemschutzübung

Am Samstag, den 16. Oktober fand die letzte Übung des heurigen Jahres statt. So wie jedes Jahr ist dies unsere Unterabschnittsatemschutzübung welche heuer in Oberdürnbach stattfand.

Die FF Oberdürnbach hatte für diese Übung einen Schwelbrand in einem Weinkeller vorbereitet. Der Atemschutztrupp mußte zuerst vom Dachgeschoß des Kellers, welches nur über eine Leiter erreichbar war, einen „gefährlichen Gegenstand“ bergen. Danach folgte der weitere Innenangriff in die Kellerröhre welche durch den Schwelbrand total verraucht/vernebelt war. Da die Sichtweite nur wenige Zentimeter betrug konnte der Angriff nur tastend an der Wand der Kellerröhre erfolgen. In der Kellerröhre waren Hindernisse – z.B. ein Tunnel, gebaut aus Paletten – zu erkennen und zu überwinden. Der Trupp mußte den Keller solange durchsuchen bis eine Gasflasche gefunden wurde, danach konnte der Rückzug angetreten werden.

Diese Übung wurde etappenweise – innerhalb von 2 Stunden – von allen Feuerwehren der Gemeinde durchgeführt.