Archiv

  • 2017 (7)
  • 2016 (19)
  • 2015 (20)
  • 2014 (36)
  • 2013 (33)
  • 2012 (36)
  • 2011 (23)
  • 2010 (29)
  • 2009 (21)
  • 2008 (3)

Kategorien

Brandeinsatz in Klein Burgstall

Am Freitag, den 22. Jänner 2016 wurden wir und die FF-Eggendorf am Walde sowie die FF Maissau um 23:43 Uhr zu einem Einsatz nach Klein Burgstall gerufen.

In einem Gartenhaus war ein Vollbrand ausgebrochen.
Zum Glück konnte der Besitzer das in Vollbrand stehende Gartenhaus bereits verlassen. Wir erhielten vom Einsatzleiter den Auftrag das RLF Maissau mittels einer Versorgungsleitung mit Wasser zu versorgen sowie eine Löschleitung mittels C-Rohr aufzubauen und den Brand zu bekämpfen. Auf Grund der Rauchentwicklung mussten sich mehrere FF-Mitglieder mit „Atemschutz“ ausrüsten. Die winterlichen Temperaturen erschwerten die Löscharbeiten, da sich innerhalb kürzerster Zeit der Einsatzbereich zu einem „Eislaufplatz“ verwandelte.

Nachdem das Feuer relativ rasch gelöscht war, waren die anwesenden Feuerwehren mit den Nachlöscharbeiten bzw. mit dem Ausräumen der Gartenhütte noch bis kurz vor 3 Uhr morgens beschäftigt.

Die Einsatzbereitschaft war um 03:00 Uhr im FF-Haus in Grübern wieder hergestellt. Insgesamt standen 3 Feuerwehren mit 5 Fahrzeugen und 33 Mann im Einsatz.

Mitglieder- und Wahlversammlung 2016

Am Freitag den 15. Jänner 2016 fand im FF-Haus unsere Mitglieder- und Wahlversammlung statt.
Der Kommandant Hofstetter Anton, OBI begrüßt Bgm Josef Klepp, UA-Kdt. Andreas Schwingl, EBI Schober Anton, EBI Gnauer Walter, unser Ehrenmitglied Helmut Guidugli und alle Mitglieder/innen der Feuerwehr inkl. der FF-Jugend.

Nach der Begrüssung hielten wir eine Gedenkminute für unsere im Jahr 2015 verstorbenen Kameraden Christian Dittrich und Walter Gnauer ab.

Danach gab unser Kommandant einen Rückblick zu den zahlreichen Aktivitäten des letzten Jahres.

Einsätze: 2 technische Einsätze und 1 Brandeinsatz

Teilnahme an Übungen/Schulungen/Wettbewerben in
• Weinsteiger Kuppelcup 3. Platz / Damen 1. Platz
• Pulkautal-Cup in Zwingendorf (15. Platz von 24 Gruppen)
• Echtfeuerausbildung bei UA-Atemschutzübung
• Kuppelbewerb in Kiblitz 2. Platz
• Abschnittsfeuerwehr – Leistungsbewerbe in Heufurth
—— (2. Platz Bronze/A und 2. Platz im Paralellbewerb)
• Tagesbestzeit beim 7. Kuppel-Cup in Grund
• Kuppelbewerb in Grübern 2. Platz
• Nassbewerb in Neustift 2. Platz

Ehrungen:
Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze LM Richard Lembacher

Berichte der Sachbearbeiter:
Unser Atemschutzwart Gnauer Walter berichtete dass alle erforderlichen Übungen und Schulungen durchgeführt. Unsere Wehr verfügt über insgesamt 19 Geräteträger/innen.

Unser Nachrichtendienst-Sachbearbeiter Nicham Christian berichtete von den 2 Funk-Übungen.

BI Gnauer Hans Gerhard berichtete über die Schulungen/Ausbildungen, im speziellen über die Tätigkeiten der FF-Jugend/Eggendorf: Die FF-Jugend hat bei Wissenstests, Fertigkeitsabzeichen und Erprobungen teilgenommen. Insgesamt besteht die FF-Jugend derzeit aus 6 Burschen und 2 Mädchen. Gruppenkommandat der FF-Jugend ist Stefan Gnauer.

Wahlen: Unter dem Vorsitz von Bgm Josef Klepp wurden die Wahlen durchgeführt.
Zum Kommandanten wurde BI Hans Gerhard Gnauer gewählt.
Als Kommandant-Stellvertreter wurde FM Christian Pfannhauser gewählt.

Beförderungen:
Julia Hofstetter vom FM zum OFM
Günter Nicham vom FM zum OFM
Rainer Hofstetter vom OMF zum
LM Anton Hofstetter vom OBI zum EOBI
Herbert Hofstetter vom VM zum EVM

Ernennungen:
Vom neuen Kommando wurden folgende Ernennungen ausgesprochen:
Nachrichtendienst——Christian Nicham
Zeugwart—————–Werner Schober
Fahrmeister————–Manuel Schindelar
Atemschutzwart———Martin Hofstetter
Verwalter—————–Bernhard Schober
Stv. des Verwalters——Julia Hofstetter

Als neues Feuerwehr-Mitglied dürfen wir Julia Strobl bei der FF-Grübern begrüssen.

Unser „alter“ Kommandant EOBI Anton Hofstetter bedankte sich bei allen Kameraden/innen für die gute Zusammenarbeit in den letzten 10 Jahren und wünschte dem neuen Kommando alles Gute für die Zukunft. Nach Besprechung weiterer Themen – z.B. die Teilnahme am Faschingsumzug in Maissau – beendet der neue Kommandant OBI Hans Gerhard Gnauer die Sitzung mit einem „Gut Wehr“.

Beförderung

Beförderung

Beförderung

Beförderung

Beförderung

Beförderung

Kommandoübergabe

Kommandoübergabe

Kommandantstellvertreter

Kommandantstellvertreter

Neuer Kommandant

Neuer Kommandant