Archiv

  • 2018 (7)
  • 2017 (7)
  • 2016 (19)
  • 2015 (20)
  • 2014 (36)
  • 2013 (33)
  • 2012 (36)
  • 2011 (23)
  • 2010 (29)
  • 2009 (21)
  • 2008 (3)

Kategorien

FF-Heuriger 2018

Von 6. bis 8. Juli 2018 fand auch heuer wieder unser alljährliches Feuerwehrfest vor dem Feuerwehrhaus in Grübern statt.

Viele Besucher konnten am Freitag bei schönem Wetter unsere Steckerlfische genießen und anschließend die Weinkost und Fliegerbar besuchen.

Auch am Samstag konnten die Besucher die warme Nacht in der  Kellergasse neben dem Bach mit Speis und Trank gemütlich ausklingen lassen.

Am Sonntag gab es Surschnitzel und heuer erstmals Kotelette, das „Bürgermeister-Henderl“ welches viele Gäste vermissten, wird es dann wieder nächstes Jahr geben.

Für die kleinen Besucher stand auch eine Luftburg gratis zur Verfügung.

Maibaum-Aufstellen mit Maibaumkraxeln

Am 1. Mai haben wir, wie jedes Jahr, unseren Maibaum beim Feuerwehrhaus in Grübern aufgestellt. Zusätzlich dazu wurde Vormittags spontan beschlossen zwei weitere kleine Maibäume aufzustellen, da ein Wipfel eines Baumes übrig geblieben war. Der Erste wurde bei unserem frisch gewählten Kommandant-Stellvertreter Christian Pfannhauser in Gumping aufgestellt, da er schon mit so jungen Jahren dieses Amt übernommen hat; der Zweite bei unserem langjährigen Leiter des Verwaltungsdienstes Bernhard Schober in Maissau, um uns für seine langjährige und stets zuverlässige Arbeit zu bedanken. Im Rahmen des Festes zum Maibaum aufstellen wurde auch heuer wieder ein Maibaumkraxeln veranstaltet, bei dem 2 Erwachsene und 4 Kinder teilnahmen und vom Publikum angefeuert wurden.

FF-Grübern unterstützt den Maissauer Rad-Duathlon 2017

Am Samstag, den 29. April 2017 fand im Rahmen des Maissauer Stadtlaufes auch der Rad-Duathlon statt. Die FF-Grübern unterstützte diese Veranstaltung und übernahm von 11:00 – 12:45 Uhr die Streckensicherung im Kreuzungsbereich Gumping-Grübern und im Ortsgebiet von Grübern bzw. wurde auch ein Außenposten in Eggendorf bereitgestellt um die „Umleitung“ zu überwachen. Insgesamt waren 7 Mitglieder der FF-Grübern bei dieser Ausrückung tätig.

 

Feuerwehrheuriger 2016

Von 8. bis 10. Juli 2016 fand auch heuer wieder unser alljährliches Feuerwehrfest vor dem Feuerwehrhaus in Grübern statt.

Viele Besucher konnten am Freitag bei schönem Wetter unsere Steckerlfische genießen und anschließend die Weinkost und Fliegerbar besuchen.

Am Samstag fand der Sauger-Kuppelbewerb mit insgesamt 4 Bewerbsgruppen statt. Die Sieger Gruppe FF Alberndorf konnte den Wanderpokal für sich gewinnen mit einer tollen Leistung von 19,.. Sekunden. Auf dem zweiten Platz landete die FF Grübern, auf dem Dritten Platz die FF Oberrußbach und auf dem Vierten Platz die FF Kiblitz.

Am Sonntag gab es Surschnitzel und das mittlerweile traditionelle „Bürgermeister-Henderl“, welches von Bgm Josef Klepp zubreitet wird. Für die kleinen Besucher stand auch eine Luftburg gratis zur Verfügung.

20160708_ff_heuriger

Foto: NOEN

DSC_5495_GDSC_5516_G DSC_5512_GDSC_5555_GDSC_5564_G

Maibaum aufstellen mit 1. Maibaumkraxeln

Am 1. Mai wurde in Grübern wieder der Maibaum aufgestellt. Im Rahmen dieses Festes fand heuer erstmals ein Maibaumkraxeln statt an welchem unter großem Beifall und Anfeuerungsrufen der Zuschauer 7 Erwachsene und 3 Kinder teilnahmen.

Platzierung bei den Erwachsenen:
1. Karsten Haindl
2. Wolfgang Fürst
3. Walter Gnauer
Weitere Teilnehmer waren: Rainer Hofstetter, Martin Hofstetter, David Hofstetter, Petra Ott

Bei den Kindern hat Jonathan Fürst den ersten Platz erzielt dahinter folgten Alina Zeller, Jasmin Schindelar und Chistoph Schindelar

DSC_5075 DSC_5066 DSC_5064 DSC_5058 DSC_5054 DSC_5053 DSC_5047 DSC_5040 DSC_5031 DSC_5028 DSC_5026 DSC_5021 DSC_5018 DSC_5012 DSC_5006 DSC_5003 DSC_4991 DSC_4973 DSC_4955 DSC_5190 DSC_5157 DSC_5151 DSC_5149 DSC_5140 DSC_5129 DSC_5106 DSC_5096 DSC_5094 DSC_5090 DSC_5083

FF-Heuriger 2015 mit Kuppelbewerb

Vom 10. – 12. Juli 2015 fand unser FF-Heuriger bei angenehm warmen Wetter statt.
Bereits am Freitag fanden sich zahlreiche Besucher/innen vor unserem FF-Haus ein und genossen unsere “Steckerlfische”.

Im Rahmen des FF-Heurigen wurde am Samstag, den 11. Juli 2015 ein Kuppelbewerb mit insgesamt 8 teilnehmenden Bewerbsgruppen ausgetragen wobei sich die Gruppen wie folgt platzierten.

1. Alberndorf    19,90 sec.
2. Grübern 1    22,90 sec.
3. Watzelsdorf    23,1 sec.
4. Grübern 2 (Mädchengruppe Girls on Fire)    29,2 sec.
5. Neuaigen
6. Glaubendorf
7. Neustift
8. Ameistal

Am Sonntag, verwöhnten wir die zahlreichen Besucher mit Grillhendl und Surschnitzel und unsere kleinen Besucher konnten ganztags gratis eine Hüpfburg benutzen.

Die FF-Grübern bedankt sich bei allen Gästen für den Besuch unseres FF-Heurigen.

FF-Heuriger 2014 mit Kuppelbewerb

Vom 4. – 6. Juli 2014 fand unser FF-Heuriger bei großteils herrlichem Wetter statt.
Bereits am Freitag fanden sich zahlreiche Besucher/innen vor unserem FF-Haus ein und genossen unsere “Steckerlfische”.

Am Samstag fand im Rahmen des Festes ein Sauger-Kuppelbewerb statt, an welchem 11 Gruppen teilnahmen.

Beim Kuppelbewerb 2014 trat erstmals auch eine Mädchen-Gruppe aus Grübern an. Das Team „Bertl“ bestehend aus Nicole, Veronika, Dagmar, Yvonee und Victoria wurde stundenlang von ihrem Personal-Trainer Bertram trainiert um erstmals bei einem Kuppelbewerb teilzunehmen. Das intensive Training hat sich bezahlt gemacht, denn die Gruppe hat den 8. Platz von den 11 teilnehmenden Gruppen erreicht.

Viele interessierte Zuschauer/innen verfolgten mit großem Interesse die “Kuppelfähigkeiten” der teilnehmenden Gruppen – welche sich wie folgt platzierten:

Platz Gruppe Zeit
1 Watzelsdorf 21,90
2 Sallapulka 2 22,20
3 Rafing 22,70
4 Sallapulka 1 24,60
5 Limberg 32,50
6 Oberfellabrunn 33,90
7 Glaubendorf 34,00
8 Grübern 2 (Mädchen) 35,20
9 Grübern 1 37,50
10 Eggendorf 41,40
11 Untermixnitz 47,20

Am Sonntag kamen wieder zahlreiche Besucher/innen zum Mittagessen um die würzigen Grill-Henderl und die Sur-Schnitzel zu verspeisen.

Die FF-Grübern bedankt sich für den Besuch unseres Festes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maibaum aufstellen in Grübern

Bei herrrlichstem Sonnenschein und unter regen Teilnahme der Ortsbevölkerung haben wir auch heuer wieder am 1. Mai unserem Maibaum aufgestellt.

Familienwandertag in Grübern!

Start und Ziel, des vom Verein Gemeinsam-für-Maissau am Sonntag den 18. September veranstalteten Wandertages, war heuer in Grübern beim FF Haus.

Bei herrlichem Wetter und nach einer sehenswerten Wanderstrecke lud der DEV- Grübern unterstützt von der FF-Grübern zum Mittagstisch.

Zahlreiche Wanderer und Kinder nutzten das Angebot und verbrachten einen schönen Nachmittag bei uns in Grübern!

Ehren-Kommandant feierte 50. Geburtstag

Am Samstag, den 13. August lud unser Ehrenkommandant Gnauer Walter (BI) seine Familie, Freunde und die Kameraden/innen der FF-Grübern zu seiner 50er-Feier ein.
Die FF-Grübern bedankte sich bei unserem Ehrenkommandanten für seine langjährige aktive Arbeit als Feuerwehr-Kommandant und Mitglied der Wettkampfgruppe und überreichte im Rahmen der Feierlichkeiten ein gedrechseltes Holz-Strahlrohr.

FF-Heuriger 2011 mit FF-Triathlon

Am Freitag den 8. Juli 2011 haben unsere Gäste die traditionellen FF-Heurigen-Steckerl-Fische genießen können.  Aufgrund des herrlich-lauen Abends blieben viele Gäste bis spät in die Nacht bei unserem Fest.

Am Samstag den 9. Juli haben wir im Rahmen unseres Festes den dritten FF-Triathon durchgeführt. An diesem Bewerb nahmen heuer sechs Gruppen teil welche sich wie folgt plazierten:

Platz 1:  FF-Grübern II
Platz 2:  FF-Rafing
Platz 3:  FF-Maissau
Platz 4:  FF-Neustift
Platz 5:  FF-Unter-Dürnbach
Platz 6:  FF-Grübern I
Somit verbleibt unser Wanderpokal, in Form  eines Amethysten-Steines, heuer erstmals in Grübern.

Der dritte Tag unseres FF-Heurigen fand am Sonntag den 10. Juli bei herrlichstem Sommer-Wetter statt.

Die FF-Grübern bedankt sich bei unseren Gästen für Ihr Kommen und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Ehrenzeichen für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit

Am Samstag, den 18. Juni 2011 fand in Maissau der Abschnittsfeuerwehrtag statt. Nach der aufgrund des Regenwetters in das Musikhaus verlegten Feldmesse wurden die „Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens“ vergeben.

Folgende Mitglieder der FF-Grübern konnten die Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit – überreicht von  Abschnittskommandant Nestreba, Bürgermeister Klepp, Landtagsabgeordnete Lembacher, Bezirkskommandant Thürr und Nationalratsabgeordneter Lausch – übernehmen:

Christian Dittrich
Anton Fleschitz
Anton Hofstetter
Bernhard Schober
Werner Schober

Die FF-Grübern bedankt sich bei den Kameraden für die langjährige Unterstützung.

 

 

Maibaum aufstellen 2011

Der DEV-Grübern und die FF-Grübern luden am Sonntag, den 1. Mai 2011 die Dorf-Bevölkerung zum traditionellen Maibaum aufstellen ein.
Wie üblich wurde der Maibaum am Vormittag von der FF-Grübern aus dem Wald geholt und für das Aufstellen vorbereitet. Trotz ungünstiger Wettervorhersagen erlebten die zahlreich erschienenen Besucher ein „trockenes“ Dorf-Fest.
Unser Baum ist heuer 28 m hoch und mit einer rot-weiß-roten Fahne am Gipfel geschmückt.

Der DEV und die FF-Grübern bedanken sich bei der Ortsbevölkerung für ihr Kommen.

 

 

Keine Änderungen im Feuerwehrkommando

Bei der Jahreshauptversammlung am 21. Jänner 2011 gab das Kommando und die Sachbearbeiter ihre Leistungsberichte über das abgelaufene Jahr 2010 ab.

Der Kommandant bedankte sich bei seinen Kameraden für die tollen fünf Jahre der Zusammenarbeit und erklärte das zu einem guten Feuerwehrbetrieb auch ein gutes Team gehört, auf welches er sich immer verlassen konnte und das seine Aufgaben immer voll erfüllt hat.

Danach übernahm Bürgermeister Josef Klepp den Vorsitz und es wurden die Neuwahlen durchgeführt.

Das alte, und neue Kommando unter Kommandant OBI Anton Hofstetter und Stellvertreter BI Hans Gnauer wurden von den Mitgliedern der Wehr wiedergewählt.

Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde V Bernhard Schober bestellt und ebenfalls in seiner Funktion bestätigt.

Anschließend wurde von Bürgermeister Josef Klepp die Angelobung des neuen Kommandos vollzogen. Er gratulierte als erster und wünschte dem neuen/alten Führungsteam der FF Grübern, alles Gute.
Auch Unterabschnittskommandant HBI Andreas Schwingel lobte die sehr gute Zusammenarbeit, gratulierte und wünschte alles Gute für die nächsten fünf Jahre.

Das neugewählte Kommando bedankt sich bei seinen Kameraden für das bestätigte Vertrauen, welches durch das eindeutige Wahlergebnis zum Ausdruck gebracht wurde und versprach auch weiterhin in gewohnter Form die Wehr zu führen.

208.JPG

Badetag der FF-Jugend

Am 04. Jänner 2011 begann das Feuerwehrjugendjahr, wie schon lange Tradition, mit einem Besuch in der Badearena Krems.
Unsere 11 Jugendlichen stürzten sich nicht nur mit Freude ins warme Nass, sondern belagerten mit sichtlichem Spaß die Wasserrutsche und das Aussenbecken! Betreut wurden die jungen „Wasserratten“ dieses mal von FM Brandl der Unterstützung von OBI Thomas Eigner und seiner Gattin erhielt.
Fast schon traditionell ließen wir den Tag bei MC Donalds bei einem Menü ausklingen.

DSC09637.JPG

Polterabend und Hochzeit bei Kameraden

Am 28. August lud unser Kamerad Tristan Schöberl zu einem gemeinsamen Polterabend mit seiner Frau Sonja.
Bei ausgelassener Stimmung wurde bei Eintopf und Bier bis in die Morgenstunden gefeiert.

Auch unser Kamerad Günter Nicham und seine Frau Christina luden zum Polterabend in Reikersdorf am 3. September. Auch hier wurde in gewohnter Manier bis in die Morgenstunden gefeiert. (Fotos folgen)

Geheiratet haben beide Paare dann am 4.Sept. und am 11.Sept. in den Pfarrkirchen Eggendorf am Walde bzw. Ravelsbach. Natürlich waren wir auch bei diesen freudigen Ereignissen mit dabei.

Top-6.jpg

Wir wünschen an dieser Stelle den beiden Paaren noch einmal alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft.

Seite 1 von 212