Archiv

  • 2021 (1)
  • 2020 (3)
  • 2019 (6)
  • 2018 (8)
  • 2017 (7)
  • 2016 (19)
  • 2015 (20)
  • 2014 (36)
  • 2013 (33)
  • 2012 (36)
  • 2011 (23)
  • 2010 (28)
  • 2009 (20)
  • 2008 (3)

Kategorien

FF-Grübern unterstützt den Maissauer Rad-Duathlon 2016

Am Samstag, den 23. April 2016 fand im Rahmen des Maissauer Stadtlaufes auch zum fünften mal der Rad-Duathlon statt. Die FF-Grübern unterstützte diese Veranstaltung und übernahm von 11:00 – 12:30 Uhr die Streckensicherung im Kreuzungsbereich Gumping-Grübern und im Ortsgebiet von Grübern bzw. wurde auch ein Außenposten in Eggendorf bereitgestellt um die „Umleitung“ zu überwachen.

DSC_4850_G DSC_4865_G DSC_4867_G DSC_4882_G DSC_4886_G-FM

DSC_4825_G-WG

Lokalmatador

DSC_4890_G-JF

Nachwuchs-Lokalmatador

 

50. Geburtstag von Hofstetter Anton

Am 4. März 2016 feierte EOBI Anton Hofstetter seinen 50. Geburtstag im Feuerwehrhaus Grübern. Neben den Feuerwehrkameraden waren auch die Kollegen des Bewerterteams sowie die Pfarrgemeinderäte eingeladen.

Zuerst wurde mit einem Glas Sekt angestoßen, anschließend wurde zum Essen gebeten. Danach wurde Gratuliert und zahlreiche Glückwünsche ausgesprochen. Kommandant OBI Hans Gnauer dankte Anton Hofstetter für seinen langjährigen Einsatz für die Feuerwehr Grübern und überreichte mit Kommandant Stellvertreter BI Christian Pfannhauser dem „Geburtstagskind“ einen Wellness-Thermengutschein sowie einer Karte, worauf alle Feuerwehrkameraden unterschrieben hatten. Auch das Bewerterteam hatte eine Ansprache vorbereitet und überreichte als Geburtstagsgeschenk einen Glas Tischständer mit Uhr sowie einen Blumenstrauß an Anton´s Frau Hofstetter Monika für ihre Unterstützung.

Zu den Gratulanten gesellten sich auch Unterabschnitts-Feuerwehrkommandan HBI Franz Kloiber, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Andreas Schwingl und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Reinhard Scheichenberger welcher den Anlass nutze und dem Jubilar das Ausbilderverdienstabzeichen in Gold übergab.

Neben Kaffee und Kuchen wurde dann geplaudert und der Abend gemeinsam verbracht.

50er Geburtstag50er Geburtstag50er Gebutstag

Faschingsumzug 2016 in Maissau

Alle zwei Jahre findet am in Maissau der Faschingsumzug statt. Die FF-Grübern nahm am Faschingssonntag, den 07.03.2016, in Maissau teil.

Unsere Gruppe trat als „Österreichische Fußball Nationalmannschaft“ auf.

1_IMG_2181 7_IMG_2168 6_IMG_2167 5_IMG_2191 3_IMG_2189 3_IMG_2186 2_IMG_2192SDC12416_GroßSDC12422_GroßSDC12429_Groß

Nachwuchs bei unseren FF-Mitgliedern Julia und Martin

PFM Julia Strobl und OFM Martin Hofstetter freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes.

Leon Strobl ist am Dienstag den 02.02.2016 um 10:50 Uhr im Landesklinikum Waldviertel Horn zur Welt gekommen.
Bei seiner Geburt war er 51 cm „groß“ und wog 3,24 kg.

Die FF Grübern gratuliert den glücklichen Eltern, unseren FF-Mitgliedern, Julia und Martin, sehr, sehr herzlich!

Mitglieder- und Wahlversammlung 2016

Am Freitag den 15. Jänner 2016 fand im FF-Haus unsere Mitglieder- und Wahlversammlung statt.
Der Kommandant Hofstetter Anton, OBI begrüßt Bgm Josef Klepp, UA-Kdt. Andreas Schwingl, EBI Schober Anton, EBI Gnauer Walter, unser Ehrenmitglied Helmut Guidugli und alle Mitglieder/innen der Feuerwehr inkl. der FF-Jugend.

Nach der Begrüssung hielten wir eine Gedenkminute für unsere im Jahr 2015 verstorbenen Kameraden Christian Dittrich und Walter Gnauer ab.

Danach gab unser Kommandant einen Rückblick zu den zahlreichen Aktivitäten des letzten Jahres.

Einsätze: 2 technische Einsätze und 1 Brandeinsatz

Teilnahme an Übungen/Schulungen/Wettbewerben in
• Weinsteiger Kuppelcup 3. Platz / Damen 1. Platz
• Pulkautal-Cup in Zwingendorf (15. Platz von 24 Gruppen)
• Echtfeuerausbildung bei UA-Atemschutzübung
• Kuppelbewerb in Kiblitz 2. Platz
• Abschnittsfeuerwehr – Leistungsbewerbe in Heufurth
—— (2. Platz Bronze/A und 2. Platz im Paralellbewerb)
• Tagesbestzeit beim 7. Kuppel-Cup in Grund
• Kuppelbewerb in Grübern 2. Platz
• Nassbewerb in Neustift 2. Platz

Ehrungen:
Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze LM Richard Lembacher

Berichte der Sachbearbeiter:
Unser Atemschutzwart Gnauer Walter berichtete dass alle erforderlichen Übungen und Schulungen durchgeführt. Unsere Wehr verfügt über insgesamt 19 Geräteträger/innen.

Unser Nachrichtendienst-Sachbearbeiter Nicham Christian berichtete von den 2 Funk-Übungen.

BI Gnauer Hans Gerhard berichtete über die Schulungen/Ausbildungen, im speziellen über die Tätigkeiten der FF-Jugend/Eggendorf: Die FF-Jugend hat bei Wissenstests, Fertigkeitsabzeichen und Erprobungen teilgenommen. Insgesamt besteht die FF-Jugend derzeit aus 6 Burschen und 2 Mädchen. Gruppenkommandat der FF-Jugend ist Stefan Gnauer.

Wahlen: Unter dem Vorsitz von Bgm Josef Klepp wurden die Wahlen durchgeführt.
Zum Kommandanten wurde BI Hans Gerhard Gnauer gewählt.
Als Kommandant-Stellvertreter wurde FM Christian Pfannhauser gewählt.

Beförderungen:
Julia Hofstetter vom FM zum OFM
Günter Nicham vom FM zum OFM
Rainer Hofstetter vom OMF zum
LM Anton Hofstetter vom OBI zum EOBI
Herbert Hofstetter vom VM zum EVM

Ernennungen:
Vom neuen Kommando wurden folgende Ernennungen ausgesprochen:
Nachrichtendienst——Christian Nicham
Zeugwart—————–Werner Schober
Fahrmeister————–Manuel Schindelar
Atemschutzwart———Martin Hofstetter
Verwalter—————–Bernhard Schober
Stv. des Verwalters——Julia Hofstetter

Als neues Feuerwehr-Mitglied dürfen wir Julia Strobl bei der FF-Grübern begrüssen.

Unser „alter“ Kommandant EOBI Anton Hofstetter bedankte sich bei allen Kameraden/innen für die gute Zusammenarbeit in den letzten 10 Jahren und wünschte dem neuen Kommando alles Gute für die Zukunft. Nach Besprechung weiterer Themen – z.B. die Teilnahme am Faschingsumzug in Maissau – beendet der neue Kommandant OBI Hans Gerhard Gnauer die Sitzung mit einem „Gut Wehr“.

Beförderung

Beförderung

Beförderung

Beförderung

Beförderung

Beförderung

Kommandoübergabe

Kommandoübergabe

Kommandantstellvertreter

Kommandantstellvertreter

Neuer Kommandant

Neuer Kommandant

Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze

Übergabe des
„Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze“ an
LM Richard Lembacher

Abschnittstag 2015 in Ziersdorf

Die FF-Ziersdorf veranstaltete anlässlich ihrer 125 Jahr-Feier den Abschnittstag des FF-Abschnittes Ravelsbach.
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bezirkskommandant Alois Zaussinger und Abschnittskommandant Josef Nestreba begrüßten alle Feuerwehren unsere Abschnittes. Nach den Festansprachen wurden an verdiente Kameraden Auszeichnungen überreicht – folgende Kameraden der FF-Grübern erhielten Urkunden für ihren Einsatz bei der Feuerwehr.

Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze
LM Herbert Kemeter

Ehrenzeichen für 60 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ
Landesfeuerwehrverbandes
EBI Anton Schober

Ehrenzeichen für 25 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ
Landesfeuerwehrverbandes
BI Hans Gerhard Gnauer

Die FF-Grübern bedankt sich ebenfalls für die jahrelange Unterstützung.

Begräbnis Gnauer Walter, OBM

Am Donnerstag, den 16. Juli 2015 ist unser Kamerad Walter Gnauer, OBM verstorben.
OBM Walter Gnauer war seit 1963 in der Feuerwehr aktiv und unter anderem

1968 bis 1971 Schriftführer
1971 bis 1978 Kommandant der FF-Grübern

Wir verlieren mit ihm einen guten Kameraden und werden ihn stets in guter Erinnerung behalten.
Das Begräbnis findet am Samstag, den 25. Juli 2015 um 14:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche MAISSAU statt.

Treffpunkt: 13:30 Uhr Hauptplatz MAISSAU
Adjustierung: Dienstbekleidung I (braune Uniform mit Kappe)

Parte Gnauer Walter

Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Grübern möchte das Kommando der Familie Gnauer unsere aufrichtige Anteilnahme und unser Beileid aussprechen.

Begräbnis Christian Dittrich, LM

Am Dienstag, den 23. Juni 2015 ist unser Kamerad Christian Dittrich, LM verstorben.
LM Christian Dittrich war seit 1985 in der Feuerwehr aktiv.

Wir verlieren mit ihm einen guten Kameraden und werden ihn stets in guter Erinnerung behalten.

Das Begräbnis findet am Freitag, den 26. Juni 2015 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche Eggendorf statt.
Treffpunkt: 13:30 Uhr Gasthaus Winkelhofer
Adjustierung: Dienstbekleidung I (braune Uniform mit Kappe)

Parte Dittrich Christian

Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Grübern möchte das Kommando der Familie Dittrich unsere aufrichtige Anteilnahme und unser Beileid aussprechen.

Maibaum aufstellen

Am 1. Mai haben wir wieder den Maibaum aufgestellt.

Holz machen

Am Samstag, den 25.04.2015 trafen sich 8 Kameraden/innen um für den Winter Holz zu machen – nach einigen Stunden waren 8 Festmeter Holz fachgerecht geschlichtet.

Mitgliederversammlung 2015

Am Freitag den 16. Jänner 2015 fand im FF-Haus unsere Mitgliederversammlung statt.

Der Kommandant Hofstetter Anton, OBI begrüßt OV Gnauer Walter, EBI Schober Anton, EBI Gnauer Walter, unser Ehrenmitglied Helmut Guidugli und alle Mitglieder/innen der Feuerwehr inkl. der FF-Jugend.

Nach der Begrüssung hielten wir eine Gedenkminute für unseren im November 2014 verstorbenen Kameraden Alfred Zeitlberger ab.

Danach gab unser Kommandant einen Rückblick zu den zahlreichen Aktivitäten des letzten Jahres.

Einsätze: im Dezember/Jänner mehrere Einsätze wegen Eisregens und Sturmschäden

Teilnahme an Übungen/Schulungen/Wettbewerben in
•Winterschulung (Atemschutz – Zuständigkeit für Überwachung des Trupps, Ablaufposten und Taktik)
•Schulung (Verhalten im Einsatz)
•Winterschulung (praktische Einsatzlehre)
•Woodquarter Kuppel-Challenge (18. Platz von 66 Gruppen)
•Pulkautaler Kuppel-Cup der FF-Untermarkersdorf (7. Platz)
•Manhartsberg-Cup (3. Platz)
•Kuppelbewerb in Watzelsdorf (7. Platz)
•Kuppelbewerb in Oberfellabrunn (zwei Gruppen – 5. + 6. Platz)
•Pulkautal-Cup in Zwingendorf (10. Platz von 32 Gruppen)
•Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe in Thern – Bezirk Hollabrunn
(1. Platz Bronze/A und 2. Platz in Silber/A)
•Kuppelbewerb in Jetzelsdorf (1. Platz)
•Kuppelbewerb in Rafing (1. Platz mit 17,44 Sek)
•Ägidi Kuppelcup in Kleinriedenthal (8. Platz)

Ehrungen:
Ehrenzeichen für 25 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
LM Franz Pytlik
Ehrenzeichen für 40 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
HBM Johann Gnauer
Ehrenzeichen für 50 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
OBM Walter Gnauer
Ehrenzeichen für 60 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
LM Anton Hofstetter
Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze
HLM Werner Schober
BI Hans Gerhard Gnauer

Berichte der Sachbearbeiter:
Unser Atemschutzwart Gnauer Walter berichtete dass alle erforderlichen Übungen und Schulungen durchgeführt. Unsere Wehr verfügt über insgesamt 18 Geräteträger/innen

Unser Nachrichtendienst-Sachbearbeiter Nicham Christian berichtete, von den nunmehr 2 Funk-Übungen und ersuchte um zahlreiche Teilnahme bei der heuer in Grübern stattfindenden Funk-Übung des UA Maissau.

BI Gnauer Hans Gerhard berichtete über die Schulungen/Ausbildungen, im speziellen über die Tätigkeiten der FF-Jugend/Eggendorf: Die FF-Jugend hat bei Wissenstests und Wettkampfübungen teilgenommen sowie das Erste Hilfe-Abzeichen erworben. Insgesamt besteht die FF-Jugend derzeit aus 6 Burschen und 3 Mädchen. Zum Gruppenkommandaten der FF-Jugend wurde Stefan Gnauer aus Grübern gewählt.

Einzelausbildungen:
Grundlagen Führung: Matthias Mölzer, Rainer Hofstetter, Martin Hofstetter, Bettina Gnauer, Christian Pfannhauser, Günter Nicham, David Hofstetter
Arbeiten in der Einsatzleitung (Funkausbildung): Christian Pfannhauser, David Hofstetter

Beförderungen:
Manuel Schindelar vom FM zum OFM

Ernennung zum Gruppenkommandanten der FF-Jugend:
Stefan Gnauer

Als neues Feuerwehr-Mitglied dürfen wir Viktoria Gönner bei der FF-Grübern begrüssen.

Unser Kommandant bedankt sich bei allen Kameraden/innen für die gute Zusammenarbeit und hebt nochmals die hervorragende Zusammenarbeit hervor und bittet alle FF-Mitglieder/innen auch weiterhin um zahlreiche Teilnahmen an den laufenden Schulungen und Übungen.

Er beschließt die Sitzung mit einem „Gut Wehr“.

60 Jahre im Dienst für die Feuerwehr

Unserem Kameraden Hofstetter Anton, sen. LM wurde das Ehrenzeichen für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen 60 Jahre verliehen zu welchem ihm das Kommando der FF-Grübern herzlichst gratulierte.

Begräbnis Zeitlberger Alfred, LM

Am Samstag, den 15. November 2014 ist unser Kamerad Alfred Zeitlberger, LM verstorben.
LM Alfred Zeitlberger war seit 1962 in der Feuerwehr aktiv.

 Wir verlieren mit ihm einen guten Kameraden und werden ihn stets in guter Erinnerung behalten.

Das Begräbnis findet am Samstag, den 22. November 2014 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche Eggendorf statt.
Treffpunkt: 13:30 Uhr Gasthaus Winkelhofer
Adjustierung: Dienstbekleidung I (braune Uniform mit Kappe)

Parte Zeitlberger Alfred

Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Grübern möchte das Kommando der Familie Zeitlberger unsere aufrichtige Anteilnahme und unser Beileid aussprechen.

Holz machen für’s FF-Haus

Am Samstag den 15. November 2014 trafen sich 12 Kameraden beim Holzlagerplatz um für den heurigen Winter Brennholz zu machen.
Die vielen freiwilligen Helfer hatten das Holz rasch aufgearbeitet und zum FF-Haus abtransportiert.

Abschnittstag in Unterdürnbach mit Auszeichnungen

Am Samstag, den 2. August 2014 fand in Unterdürnbach der Abschnittstag des Abschnittes Ravelsbach statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden folgende Kameraden der FF-Grübern geehrt:

Ehrenzeichen für 25 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
LM Franz Pytlik

Ehrenzeichen für 40 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
HBM Johann Gnauer

Ehrenzeichen für 50 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
OBM Walter Gnauer

Ehrenzeichen für 60 jährige Verdienstvolle Tätigkeiten des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
LM Anton Hofstetter

Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze
HLM Werner Schober
BI Hans Gerhard Gnauer

Die FF-Grübern gratuliert den Ausgezeichneten recht herzlich und bedankt sich für die jahrzehntelange Unterstützung.